Ihr Warenkorb
Labradorit c'was ist das?

Labradorit: Definition, Nutzen, Chakren, Bedeutung, Tugenden und Eigenschaften

Die Labradorit ist ein faszinierender Edelstein, der seit Jahrhunderten die Aufmerksamkeit von Liebhabern der Lithotherapie fesselt. Er hat viele Vorteile, wie seine energetischen Eigenschaften und seine Fähigkeit, die Chakren zu harmonisieren. In diesem Artikel stellen wir Ihnen diesen magischen Stein vor, indem wir seine Definition, seine Vorteile, seine Beziehung zu den Chakras sowie seine Bedeutung, seine Tugenden und seine Eigenschaften näher erläutern.

Definition von Labradorit

Labradorit ist ein feiner Stein, der zur Familie der Feldspäte gehört. Seine Besonderheit liegt in seinem bemerkenswerten Schimmer: Wenn er dem Licht ausgesetzt wird, kann er ein spektakuläres Farbspektakel in bläulichen, goldenen, grünen oder mehrfarbigen Tönen zeigen. Dies verleiht ihm ein geheimnisvolles und einzigartiges Aussehen, das viele Menschen anzieht, die auf der Suche nach einem besonderen Stein für ihre Sammlung oder ihr persönliches Wohlbefinden sind.

Ursprung und Geschichte des Labradorits

Der Labradorit, ein geheimnisvoll schimmernder Stein, wurde nach der kanadischen Halbinsel Labrador benannt, wo er 1770 entdeckt wurde. Seine Geschichten und Legenden reichen jedoch weit über seine geografischen Ursprünge hinaus. Von den Inuit-Völkern verehrt und von den Heilern der indianischen Stämme verwendet, galt Labradorit schon immer als magischer und schützender Stein.

Die indigenen Völker glaubten, dass Labradorit die Aurora Borealis einfängt, das Himmelslicht, das am Nachthimmel tanzt. Dieser Glaube spiegelt sich in seinen schillernden Farben wider, die an die Nuancen der Morgenröte erinnern. Jahrhundert verbreitete sich seine Beliebtheit in Europa, wo er für seine einzigartige Schönheit und seine reflektierenden Eigenschaften geschätzt wurde.

Physikalische Eigenschaften

Labradorit ist ein faszinierender Stein, der zur Familie der Feldspäte gehört. Sein bemerkenswertestes Merkmal ist der Labradoreszenz-Effekt, der bunte metallische Reflexe erzeugt. Diese Reflexionen können je nach Lichtwinkel von blau, grün, gelb bis orange variieren. Seine Härte auf der Mohs-Skala liegt zwischen 6 und 6,5, was ihn widerstandsfähig macht, aber weich genug, um leicht bearbeitet und poliert werden zu können.

In der Schmuckherstellung wird Labradorit oft zu einem Cabochon geschliffen, um sein einzigartiges Farbspiel hervorzuheben. Jeder Stein hat seine eigenen Muster und Schattierungen, was jedes Labradorit-Schmuckstück oder -Objekt zu einem echten Unikat macht.

roher Labradorit - Lithotherapie

Spirituelle Bedeutung von Labradorit

Labradorit ist ein hoch spiritueller Stein, der oft mit dem Erwecken psychischer Fähigkeiten und dem Schutz vor negativen Energien in Verbindung gebracht wird. Er gilt als Stein der Transformation und hilft seinem Träger, Veränderungen mit Kraft und Ausdauer zu durchlaufen.

Symbolik und Mythen

In der Symbolik ist der Labradorit mit dem Mond und seinen Zyklen verbunden und steht für Intuition und inneres Verständnis. Er wird oft in der Meditation verwendet, um die Verbindung mit dem Unterbewusstsein zu erleichtern und Zugang zu verborgenem Wissen zu erhalten. Die Mythen um den Labradorit sprechen von seiner Kraft, die Wahrheit hinter den Illusionen zu enthüllen und das spirituelle Bewusstsein zu steigern.

Labradorit in den Kulturen der Welt

Der Labradorit hat in verschiedenen Kulturen auf der ganzen Welt einen besonderen Platz. In Finnland ist er unter dem Namen "Spectrolite" bekannt und wird wegen seiner breiten Farbpalette geschätzt. In einigen asiatischen Kulturen wird er in der Feng-Shui-Praxis verwendet, die angeblich Licht und positive Energie in einen Raum bringen soll. Bei den indigenen Völkern Nordamerikas wird es häufig in schamanistischen Zeremonien verwendet, um eine Verbindung zur Welt der Geister herzustellen.

Lithotherapie mit Labradorit

Die Vorteile von Labradorit

Neben seiner fesselnden Schönheit besitzt der Labradorit auch zahlreiche therapeutische und spirituelle Eigenschaften. Zu den traditionell mit diesem Stein verbundenen Wohltaten gehören :

  • Emotionale Unterstützung : Labradorit gilt als Schutzstein, der dabei hilft, negative Emotionen abzubauen und den Geist zu beruhigen.
  • Stärkung der Intuition : Dieser Stein verstärkt die intuitiven Fähigkeiten und fördert so die Entscheidungsfindung und das Verständnis von komplexen Situationen.
  • Energetische Reinigung : Labradorit reinigt und schützt die Aura vor negativen Energien aus der Umgebung und fördert so einen Zustand des Gleichgewichts und des allgemeinen Wohlbefindens.
  • Intellektuelle Stimulation : Außerdem soll sie die Kreativität und geistige Klarheit fördern und so die intellektuelle Leistungsfähigkeit verbessern.

Labradorit und Chakren

Labradorit wird besonders mit dem Chakra des dritten Auges (zwischen den Augenbrauen gelegen) und am Halschakra. Diese beiden Chakren sind mit der Intuition bzw. der Kommunikation verbunden. Durch die Harmonisierung dieser Energiezentren würde der Labradorit also unsere außersinnlichen Fähigkeiten wie Hellsehen, Telepathie oder energetisches Fühlen stärken und entwickeln.

Verwendung in Meditation und Entspannung

Dank seiner EnergietugendenDer Labradorit ist ein wertvoller Verbündeter bei der Begleitung von Meditations- und Entspannungssitzungen. Indem er Ihnen hilft, sich von störenden Gedanken zu lösen und Ihre Aura zu reinigen, hilft er Ihnen, leichter in einen Zustand tiefer Entspannung und der Verbindung mit Ihrem höheren Selbst zu gelangen.

Labradorit und Astrologie

Labradorit wird aufgrund seiner mystischen Eigenschaften und seines Einflusses auf die astralen Energien oft mit der Astrologie in Verbindung gebracht. Dieser Stein wird besonders für seine Fähigkeit geschätzt, Menschen mit kosmischen Energien zu verbinden und so die Selbstbeobachtung und Selbstfindung zu fördern.

Zodiakale Entsprechungen

In der Astrologie wird der Labradorit besonders mit den Sternzeichen Fische, Krebs und Skorpion in Verbindung gebracht. Den Fischen hilft er, ihre intuitive und kreative Natur zu kanalisieren. Bei Krebs stärkt der Labradorit den emotionalen Schutz und die innere Heilung. Bei Skorpionen fördert er die Transformation und die persönliche Entwicklung. Aufgrund seiner vielseitigen Natur kann er jedoch für alle Sternzeichen von Vorteil sein, vor allem in Zeiten der Veränderung oder des Übergangs.

Planetarischer Einfluss

Der Labradorit ist eng mit dem Mond verbunden, dem Symbol für Geheimnis und Intuition. Diese Verbindung verstärkt seine Fähigkeit, den spirituellen Pfad zu beleuchten und verborgene Wahrheiten zu enthüllen. Indem er als Brücke zwischen dem Bewussten und dem Unbewussten fungiert, ermöglicht er ein besseres Verständnis der subtilen Botschaften, die das Universum sendet.

Tipps zur Auswahl des Labradoritsteins

Die Wahl des richtigen Labradoritsteins ist entscheidend, um seine Eigenschaften voll zu nutzen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen dabei helfen können.

Qualitätskriterien

Achten Sie bei der Auswahl eines Labradorits auf seine Labradoreszenz - den farbigen Glanz, der entsteht, wenn der Stein gekippt wird. Eine gute Labradoritqualität weist ein helles und klares Farbspektrum auf. Das Vorhandensein von Rissen oder Einschlüssen kann seine Qualität beeinträchtigen, aber einige Einschlüsse können den Stein auch einzigartig machen. Die Klarheit und die Oberflächenbeschaffenheit sind ebenfalls Qualitätsindikatoren.

Einkaufsführer

  1. Quelle des Kaufs : Bevorzugen Sie seriöse Händler oder auf Lithotherapie spezialisierte Geschäfte, um die Echtheit Ihres Steins zu gewährleisten.
  2. Erscheinungsbild : Wählen Sie einen Stein, dessen Farben und Muster Sie auf natürliche Weise ansprechen.
  3. Energie : Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Energie des Steins zu spüren. Jeder Labradorit hat eine einzigartige Schwingung; es ist wichtig, dass Sie denjenigen auswählen, der mit Ihnen in Resonanz geht.
  4. Größe und Form : Überlegen Sie, wofür Sie es verwenden möchten (Reichweite in SchmuckSie können die ideale Größe und Form bestimmen.
  5. Haushalt : Die Preise können je nach Qualität und Seltenheit variieren. Legen Sie dementsprechend ein Budget fest.

Erkunde die Magie des MondsteinsEin Naturstein, der Mitgefühl weckt und emotionale Bindungen stärkt.

Therapeutische Eigenschaften

In der Lithotherapie ist der Labradorit dafür bekannt, dass er auf verschiedene Aspekte unserer körperlichen und geistigen Gesundheit wirkt:

  • Linderung von Stress und Angstzuständen : Indem er die Chakren harmonisiert und ein Gefühl der inneren Ruhe fördert, hilft der Labradorit, unsere nervösen Spannungen und Ängste zu lindern.
  • Verbesserung der Verdauung : Dieser Stein soll auch die Verdauungsfunktionen unterstützen und so zur Linderung von Magen- und Darmbeschwerden beitragen.
  • Kälteresistenz : Durch seine wärmende Wirkung könnte Labradorit helfen, die negativen Auswirkungen niedriger Temperaturen zu bekämpfen, insbesondere Stress oder Gelenkschmerzen.
  • Bekämpfung von Müdigkeit : Indem sie unsere Lebensenergie ausgleicht, trägt sie auch dazu bei, unsere Müdigkeit und Schläfrigkeit zu verringern.

Die Labradorit ist ein faszinierender Stein mit einzigartigen energetischen, spirituellen und therapeutischen Eigenschaften. Seine Schönheit und seine Kräfte machen ihn zu einem wertvollen Gut für Liebhaber der Lithotherapie und alle, die ihr tägliches Wohlbefinden steigern möchten.

Oh hallo 👋 Schön, Sie kennen zu lernen.

Treten Sie unserer Wellness-Community bei und profitieren Sie von exklusiven Angeboten

Wir spammen nicht! Sehen Sie sich unseren Datenschutzrichtlinie für weitere Informationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kostenloser Versand in Frankreich

Lieferung zwischen 3 und 4 Werktagen

Zufrieden oder Geld zurück

Profitieren Sie von 14 Tagen, um das Produkt zu testen.

Brauchen Sie einen Rat?

Verfügbar, um Ihre Fragen zu beantworten

Zahlung 100% Sicher

MasterCard / Visa